Category

Werkstufe

Zeitzeuge besucht die Werkstufenklassen!

Zeitzeuge besucht die Werkstufenklassen! Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum 2. Weltkrieg hatten wir die Möglichkeit einen Zeitzeugen in unsere Schule einladen zu können. Herr Doetsch hat mit den beiden Werkstufenklassen über die  Zeit des 2. Weltkrieges und seine  persönlichen Erlebnisse gesprochen. Er erzählte wie er als Kind und als Teenager den Krieg und die Nachkriegszeit...

Berufliche Aktionstage 2022

Nach zwei Jahren, in denen leider coronabedingt keine Praktika durchgeführt werden konnten, hatten in diesem Schuljahr wieder drei Werkstufenschüler unserer Schule  die Gelegenheit an den Beruflichen Aktionstagen im Landkreis Mayen-Koblenz teilzunehmen. Unter der Organisation der Caritas Werkstätten in Mayen und Polch konnten die Schüler Praktika am 1. Arbeitsmarkt absolvieren. Sie hatten dabei die Gelegenheit einen...

W2: Entspannen mit allen Sinnen im Lavendel-Labyrinth und auf dem Barfußpfad

Schuljahresabschluss der W2: Entspannen mit allen Sinnen im Lavendel-Labyrinth und auf dem Barfußpfad In der Mitte finde ich mich, wenn ich es schaffe mich loszulassen aus dem Büchlein „Lavendel-Labyrinth“ von C. Wendling und C. Wickert-Merg Fr. Wendling hat uns persönlich mit großer Begeisterung ihr wunderschönes Lavendel-Labyrinth erklärt und mit Lavendelbobons und Lavendelwasser die Vielseitigkeit der...

Werkstufenschüler besuchen die Gedenkstätte „Konzentrationslager Osthofen“

Werkstufenschüler besuchen die Gedenkstätte „Konzentrationslager Osthofen“ Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema „Nationalsozialismus im Dritten Reich“ haben interessierte Schüler der Werkstufen die Gedenkstätte KZ Osthofen bei Worms besichtigt. Das Konzentrationslager ist, als eines von vielen, kurz nach der Machtergreifung Adolf Hitlers gebaut worden, um vor allem politisch Andersdenkende zu inhaftieren. Diese wurden verhaftet und ohne...

Werkstufen besichtigen die Gedenkstätte Hadamar

Werkstufen besichtigen die Gedenkstätte Hadamar In Bezug auf das Unterrichtsthema „Nationalsozialismus“ haben die beiden Werkstufen die Gedenkstätte Hadamar, wo von 1941-1945 „sozial unangepasste“ Frauen, Männer und Kinder euthanasiert wurden, besichtigt und dort eine beeindruckende Führung erlebt. Hier sind den Schülern anhand von persönlichen Geschichten und Fotos die Einzelschicksale verschiedener Personen und auch Kindern verdeutlicht worden....

Wir wählen den Klassensprecher unter realen Wahlbedingungen!!

Wir wählen den Klassensprecher unter realen Wahlbedingungen!! Im Rahmen des Berufskundeunterrichts ist in den beiden Werkstufen das Thema „Endlich 18!“ behandelt worden. In diesem Zusammenhang haben die Schüler erfahren, dass es unterschiedliche Wahlen und Wahlformen gibt und was deren Bedeutungen sind. Die Schüler wissen, dass sie ein Recht auf Wahlbeteiligung haben und kennen den Ablauf...
1 2 3 6